BookMonster
in Santa Monica

Product Info

The Prison Letters of Nelson Mandela

, | Liveright Publishing Corporation | 7/10/2018

ISBN-10 : F792533625   ISBN-13 :    List Price : $35.00

$31.50
  • New03 (1st Shelf Top-to-bottom)
  • All Used Books (0)
  • About This Book

Overview

An unforgettable portrait of one of the most inspiring historical figures of the twentieth century, published on the centenary of his birth.

Arrested in 1962 as South Africa's apartheid regime intensified its brutal campaign against political opponents, forty-four-year-old lawyer and African National Congress activist Nelson Mandela had no idea that he would spend the next twenty-seven years in jail. During his 10,052 days of incarceration, Mandela wrote hundreds of letters to unyielding prison authorities, fellow activists, government officials, and most memorably, to his wife Winnie and his five children. Painstakingly researched, authenticated and catalogued by the Nelson Mandela Foundation, the letters have been drawn from the Foundation's archive as well as from public and private collections held by the Mandela family and South African government archives. Mandela's letters are organised chronologically and divided by the four prisons in which he was incarcerated. Each section opens with a short introduction to provide a historical overview of each of these periods and the collection features a foreword by Zamaswazi Dlamini-Mandela.

Im Kampf gegen die Rassentrennung in Afrika nahm Nelson Mandela alles in Kauf. Auch 27 Jahre in Haft. In der Gefangenschaft konnte er nur noch durch Briefe Kontakt zur Außenwelt halten. Diese Briefe, die nun erstmals veroffentlicht werden, zeigen Mandela so nah und menschlich wie niemals zuvor. Aus ihnen spricht ein Mann, der seine Frau und seine Kinder zartlich liebt, der das Leben in Freiheit bitter entbehrt und den doch keine Macht der Welt zu beugen vermag. In einer Zeit, in der die Welt ihren moralischen Kompass verloren zu haben scheint, erinnern uns Nelson Mandelas atemberaubende Briefe daran, dass Freiheit und Gerechtigkeit nicht verhandelbar sind. Nelson Mandelas Haftzeit begann am 5. August 1962 und endete am 11. Februar 1990. Nach seiner Entlassung und dem Ende der Apartheid wurde er zum ersten schwarzen Prasidenten seines Landes gewahlt und trug entscheidend durch seine Politik der Versohnung dazu bei, Sudafrika vor einem blutigen Burgerkrieg zu bewahren. In den langen Jahren seiner Haft hat Mandela zahlreiche Briefe geschrieben: an seine Frau und seine Kinder, seine Anwalte, den Gefangnisdirektor und den Premierminister. So unmittelbar wie nirgendwo sonst sprechen in diesen Briefen seine Gedanken und seine Gefuhle zu uns - doch zugleich schildern sie auch hochst anschaulich das Leben und den Alltag im Gefangnis. Aus Anlass des 100. Geburtstages von Nelson Mandela am 18. Juli 2018 erscheint nun erstmals eine Auswahl von 250 Briefen aus dem Gefangnis, herausgegeben von der Nelson-Mandela- Foundation, von denen mehr als 90% bislang unveroffentlicht sind. Sie sind ein ergreifendes Zeugnis der Humanitat und der menschlichen Große, das kein Leser ohne Bewegung zu lesen vermag.

Product Details

  • ISBN-10: 1631491172
  • ISBN-13: 9781631491177
  • Binding: Hardcover
  • Language: English
  • Pages: 592
View Mobile Website